Angebot:
Jugendfreizeit nach Schweden
Termin:
23. Juli - 06. August 2019
Veranstalter:
Evangelische Jugend Oldesloe
Telefon: 04531 886530
Ort:
59873 Gullringen
PLZ Abfahrtsort: 23843
Land
Schweden
Altersgruppe:
zwischen 13 und 17 Jahre
Teilnehmende:
zwischen 10 - 16
Unterbringung
Mehrbettzimmer
Verpflegung
Vollverpflegung
Preis:
Normalpreis: 444,00 EUR
Über Nacht:
Ja
 

Jugendfreizeit nach Schweden iCal

Kurzbeschreibung:
Unser kleiner Hof Kalmarehult liegt mitten im Wald in der Nähe von Vimmerby, der Geburtsstätte von Astrid Lindgren. Wir bieten ein ausgewogenes Angebot zwischen Action, Kultur, Chillen, Natur und Baden, egal ob beim Kartfahren, im Elchpark oder beim Sonnen am See. Die Teilnehmer dürfen den Tagesablauf mitbestimmen und werden mit eingebunden, das betrifft auch die Verpflegung, denn wir werden jeden Tag mit den Jugendlichen zusammen kochen.
Beschreibung:
Die Jugendfreizeiten der Kirchengemeinde Oldesloe nach Skandinavien haben eine 45jährlige Tradition. Bis 2002 war das Ziel die Skola auf der Insel Äpplö in den finnischen Schären, seit 2004 fahren wir auf den Resthof Kalmarehult im schwedischen Småland.
Unsere Unterkunft liegt in Schweden und ist ein Resthof, der zur Gruppenunterkunft umgebaut wurde. Dazu gehören Haupthaus, Scheune, Wasch-/Toilettenhäuschen und Sauna. Bis zu max. 22 Personen finden dort Platz. Vorhanden sind Gruppenräume, Vierbettzimmer, Fußballfeld, Lagerfeuerplatz, Basketballkorb, Billard, Tischtennis und Tischkicker. Auf unseren Jugendfreizeiten fördern wir Eigenständigkeit, Verantwortung, Mitbestimmung, Entfaltungsmöglichkeiten, gemeinsames Kochen und Gruppengefühl.
Wir unternehmen Ausflüge in die Umgebung, dazu gehört Baden in einigen der vielen schwedischen Seen, die Astrid Lindgren-Stadt Vimmerby, die älteste Holzstadt Schwedens, eine Schluchtwanderung, der Besuch einer 1000-jährigen Eiche, Kartfahren, der Besuch eines Elchparks usw.
Weitere Hinweise:
Nach dem Frühstück, zu dem wir uns i.d. Regel um 10 Uhr einfinden, wird gemeinsam mit den Teilnehmern beraten und entschieden, was unternommen wird. Nicht fehlen darf dabei der Besuch eines Elchparks oder Kartfahren, aber auch Baden, der Besuch eines Museumsdorfes und der ein oder andere "Chilltag" stehen auf dem Programm. Und abends haben die Teilnehmer wieder die Wahl: Sauna, Lagerfeuer, alkoholfreie Cocktails, Filme gucken, Kickern usw.
Selbstverständlich gibt es auch Pflichten für die Jugendlichen wie z. B. den Küchendienst. Gekocht wird, was möglichst allen schmeckt!
Leistungen:
Im Preis sind alle Kosten für Transport, Unterkunft, Ausflüge, Aktivitäten und Vollverpflegung enthalten.
Ausbildung der Betreuungskräfte:
Wir sind Ehrenamtliche mit JuLeiCa, die sich unentgeltlich für diese Fahrten engagieren. Die Freizeiten werden von teilweise wechselnden Teams geleitet; den erfahrenen Leitern ist es dabei aber wichtig, auch immer junge Betreuer mitzunehmen und an die Aufgaben einer solchen Freizeitfahrt heranzuführen.
Kategorien / Angebotsarten:
  • Kinder- und Jugendfreizeiten
Themengebiete:
  • Land und Leute
  • Bildung und Kultur
  • Bewegung, Sport und Spiel
  • Natur und Umwelt
  • Ruhe und Entspannung
  • Spaß und Aktion
Hinweis zum Preis
Der Preis gilt für Teilnehmer aus dem Gebiet der Kirchengemeinde Oldesloe bzw. aus Stormarn (Ermäßigungen über das Jugendferienwerk).
 
Jugendfreizeit nach Schweden Jugendfreizeit nach Schweden Jugendfreizeit nach Schweden Jugendfreizeit nach Schweden
 

Anbieterdaten:

Evangelische Jugend Oldesloe
Holger Kirschning
Kirchberg 4
23843 Bad Oldesloe
Telefon
04531 886530
E-Mail
post@kalmarehult.de

Zum Seitenanfang

Die Ferienbörse Schleswig-Holstein ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landesjugendrings Schleswig-Holstein e.V. und der Sportjugend Schleswig-Holstein für die Jugendgruppen, Jugendverbände und Sportvereine. Die Ferienbörse Schleswig-Holstein ist weder Veranstalter noch Vermittler im Sinne des Reisevertragsrechtes. Für die Angebote, deren Angaben und die Urheberrechte der dort verwendeten Publikationen sind die jeweiligen Anbieter und Veranstalter verantwortlich.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Erklärung zum Datenschutz und zur Barrierefreiheit