Summer & Sportcamp Spanien 14 - 17Jährige

Termin 25.07.2022 - 08.08.2022
Altersgruppen 14 - 17 Jahre
Anzahl der Teilnehmenden 30
In- / Ausland Ausland
Mit / ohne Übernachtung mit Übernachtung
Art der Unterkunft Zelt
Verpflegung Vollverpflegung
Teilnahmebeitrag € ab 575,-
Strand L´Escala
 

Details

Kurzbeschreibung

Summer & Sportcamp an der Costa Brava in Spanien.

Hier könnt ihr einfach nur am Sandstrand relaxen oder euch in verschiedenen Sportarten ausprobieren. Z.B. bei einer Mountainbike Schnuppertour, beim Beachvolleyball, Tischtennis oder Soccer. Neben Schwimmen im Mittelmeer und spannenden Gruppenaktionen, werden auch Ausflüge nach Barcelona oder Figueres angeboten.

Weitere Informationen

Camping Lacus***


Unser Camp liegt am südlichen Ende der Bucht von Rosas, ganz in der Nähe zum Sandstrand und Strandpromenade mit vielen kleinen Geschäften. Im schattigen Camp haben wir einen gruppeneigenen Aufenthaltsbereich mit Tischkicker, Soccercage, Tischtennisplatte und Slackline. Abends finden im Camp oder im Stadtzentrum regelmäßige Outdoor Musik- und Diskoveranstaltungen statt.


Unterbringung im Komfort Zelt


Unsere Zelte sind wie ein kleines Dorf um einen gemütlichen Gruppenbereich aufgestellt. Hier erwarten euch gemütliche Hängematten, bunte Lichterketten, Tische und Bänke für einen gemütlichen Abend. Dieser Platz ist ideal zum Quatschen, Spielen und Entspannen.


Ihr wohnt in geräumigen 4-6 Personen Steilwandzelten mit wohnlichem Holzfußboden und schlaft in bequemen Betten mit Matratzen.


Mitzubringen sind Schlafsack & Spannbettlaken, ggf. Kopfkissen, Handtücher & Campinggeschirr!


Action & Beachlife


Für reichlich Action sorgen z.B. Sportturniere, Strandspiele und Seekajakfahrten. Zum Relaxen könnt ihr den Beach und das glasklare Meer in vollen Zügen genießen. Wer noch mehr Action braucht, kann Mountainbike Touren, sowie zusätzliche Ausflüge in die schöne Umgebung kostenpflichtig dazu buchen.


Z.B. auf die Halbinsel "Cap de Creus" – ein toller Ort zum Bummeln mit engen Gassen und viel spanischem Charme. Attraktive Halbtags- oder Tagesausflugsziele sind Barcelona und Figueres.


Nightlife


Sobald die Sonne untergeht, erwacht das Leben in den Gassen der City und an der Strandpromenade.


Ihr habt also viele Möglichkeiten, den Abend im Stadtzentrum, am Strand oder im Camp gemütlich oder actionreich ausklingen zu lassen.


Jugendreise mit Betreuung 


Diese Fahrt wird mit GO Jugendreisen durchgeführt.


Unsere Teamer vom AWO Jugendwerk, sowie Teamer von GO Jugendreisen empfangen euch beim Einstieg in den Bus und verabschieden euch nach der Reise mit der Ankunft am Heimatort. Bei der Ankunft in L´Escala zeigen sie euch die Unterkunft und die Umgebung. Sie sind für euch die ganze Zeit da und ihr könnt sie jederzeit ansprechen. Die Teamer vom AWO Jugendwerk Unterelbe lernt ihr bereits bei einem Kennlerntreff vor der Reise kennen.


Tagsüber könnt ihr euch dem von den Teamern angebotenen Programm bzw. Workshops anschließen. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, euch mit mehreren zusammenzutun und etwas auf eigene Faust zu unternehmen.


An- und Abreise in modernen Fernreisebussen


Die Hin- und Rückfahrt erfolgt in der Regel als Nachtfahrt. Die Fahrten erfolgen gemäß der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten, und werden mit mindestens zwei Fahrern durchgeführt. Hierbei werden sorgfältig ausgewählte Vertragsbusunternehmen eingesetzt.

Veranstaltungsort

Abfahrtsort

Schleswig-Holstein

Veranstaltungsort, Adresse

Avinguda de Montgó
17130 L´Escala Spain

Veranstaltungsort, Karte

Wir binden an dieser Stelle die Landkarten des Dienstes “OpenStreetMap” ein (https://www.openstreetmap.org), die auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten werden. Datenschutzerklärung der OSMF.

Die Karte wird nicht angezeigt, weil Sie der Verwendung externer Inhalte nicht zugestimmt haben.

Veranstalter

Adresse, Kontakt

AWO Jugendwerk Unterelbe

Am Drosteipark 21
25421 Pinneberg

Tel. 04101-205737

Website: awo-jugendwerk.com

Anfrage an Veranstalter

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.